RSS-Feed

Schlagwort-Archive: Vatikanbank

Vatikan – Ermittlungen wegen Geldwäsche und Veruntreuung in Millionenhöhe

Veröffentlicht am

20.5.2014 – Schurkenstaat Vatikan – 203 Verdachtsfälle auf Geldwäsche – Ermittlungen gegen Ex-Kardinalstaatssekretär Tarcisio Bertone wegen Veruntreuung in Millionenhöhe – Für manchen ist der Vatikan und seine Bank vergleichbar dem Geldspeicher der Walt-Disney-Comic-Figur Dagobert Duck. Doch der Staat innerhalb der Stadt Rom ist vor allem ein Magnet für Geldgeschäfte aller Art, und nur manchmal dringen Informationen über dunkle Geschäfte nach außen. Bislang konnten die Päpste alles aussitzen.

Z. B. den Betrug um gefälschte Wertpapiere in Höhe von 950 Millionen Dollar, von denen der Vatikan-Unterhändler Leopold Ledl berichtete:
http://www.theologe.de/gott_mammon.htm#Leopold-Ledl_2

Oder den Betrugsbankrott der Banco Ambrosiano, bei welchem der Vatikan den Direktor der Vatikanbank vor einer Verurteilung in Italien schützte. In diesem Zusammenhang sind auch mehrere
Morde passiert. http://www.theologe.de/theologe16.htm#Banco_Ambrosiano

Vieles weitere, was dazu führte, dass der vorletzte Bankdirektor Ettore Gotti Tedeschi Angst um sein Leben hatte. http://www.theologe.de/theologe16.htm#Tedeschi

Im Jahr 2014 drang quasi nebenbei nach außen, dass sich „die Verdachtsfälle für Geldwäsche im Jahr 2013 von sechs (2012) auf 202 Fälle erhöht“ haben (bild.de, 20.5.2014). In diesem Zusammenhang wird auch gegen den ehemals mächtigsten Mann des Vatikan nach dem Papst ermittelt, gegen Ex-Kardinalstaatssekretär Tarcisio Bertone, rechte Hand von Papst Ratzinger und schon an Ratzingers Seite bei der Führung der Glaubenskongregation, der modernen Inquisitionsbehörde; später aussichtsreicher Kandidat für die Nachfolge auf dem Papstthron, doch gegen Jorge Bergoglio unterlegen. Mehr zu seiner Machtposition siehe http://www.theologe.de/theologe16.htm#Bertone
Zuletzt fiel Bertone auf, dass er sich eine 700 m2 große Luxuswohnung in Rom bauen lässt. Jetzt wird ihm vorgeworfen, 15 Millionen Euro veruntreut zu haben. Aus Konten des Vatikan sollen auf Bertones Initiative die Millionen an eine Firma eines engen Bertone-Amigos geflossen sein. Zum aktuellen Stand: http://www.bild.de/politik/ausland/vatikan/kardinal-tarcisio-bertone-hat-benedikts-stellvertreter-millionen-verschoben-36048316.bild.html

Zum weiteren Verständnis: Ein großer Teil des Vatikan wird von den Gelder der deutschen Steuerzahler finanziert, die von den Diözesen nach Rom überwiesen werden.
Es kann derzeit allerdings nicht ausgeschlossen werden, dass mit den neuen Enthüllungen auch abgelenkt werden soll, wie Vatikan und Kirche derzeit in der Ukraine im Hintergrund agieren. Siehe dazu: http://www.theologe.de/theologe6.htm#Vatikan_und_Ukraine
http://www.theologe.de/theologe6.htm#Kirche_contra_Dialog

 

Der Theologe aktuell – Januar 2014

Veröffentlicht am

23.1.2014 – Aktuelle Entwicklung in Deutschland zum Thema Exorzismus: siehe http://www.theologe.de/theologe9.htm#Focus

 

12.1.2014 – „Anonyme Nummernkonten, Verschwörung, schmutzige Geschäfte: Die Aufzeichnungen von Spitzenbanker Philippe de Weck offenbaren, wie korrupt es in der Vatikanbank zuging – und wie mancher um sein Leben fürchten musste“ – http://www.spiegel.de/wirtschaft/philippe-de-weck-ex-banker-gewaehrt-einblick-vatikanbank-a-930062.html

 

10.1.2014 – Unsägliche Qual der Tiere durch immer mehr steigenden Fleischkonsum – „Spitzenplatz“ für Deutschland – Menschen treiben es immer mehr auf die Spitze:
http://www.fr-online.de/wirtschaft/landwirtschaft–viehzucht—tierhaltung-billig-fleisch-fuer-die-welt,1472780,25819794.html
http://www.fr-online.de/wirtschaft/landwirtschaft—massentierhaltung-fleischkonsum-steigt-drastisch-an,1472780,25839918.html
Anstatt den Fleischkonsum und den milliardenfachen Tiermord zu beenden, werden immer grausamere und schnellere Mordmethoden erfunden.
Doch auch eine Rückkehr zum „Sonntagsbraten“ ist keine Lösung. Der Tiermord soll endlich beendet werden.
Siehe dazu auch http://www.theologe.de/menschen_esst_kein_fleisch.htm

 

6.1.2014 – Nach Hilfe in Fukushima: 51 US-Soldaten krebskrank: http://www.theologe.de/atomkraft_kirche_und_kernkraftwerke.htm#US-Soldaten_krebskrank

%d Bloggern gefällt das: