RSS-Feed

Datenschutzerklärung

Grundsätzliches:
Der Websitebetreiber nimmt Ihren Datenschutz sehr ernst und behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften. Als personenbezogene Daten gelten sämtliche Informationen, welche dazu dienen, Ihre Person zu bestimmen und welche zu Ihnen zurückverfolgt werden können – also beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer.
Definitionen der verwendeten Begriffe (z.B. “personenbezogene Daten” oder “Verarbeitung”) finden Sie in Art. 4 DSGVO.
Diese Website können Sie besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Als Verantwortliche für diese Seite verarbeiten wir auch keine personenbezogenen Daten. Wir haben lediglich Zugriff zum Service von WordPress, der ein Statistik-Programm enthält.
Zu Ihrer und unserer Sicherheit haben wir jede Kommentarfunktion und Kontaktmöglichkeit, soweit es unserem Wissen entspricht, deaktiviert. Kontaktaufnahmen sind über diese Seiten nicht möglich. Wenn Sie uns eine Nachricht übermitteln wollen, dann kontaktieren Sie uns über die Daten in unserem Impressum.
Soweit uns durch diese Ihre freiwillige Initiative personenbezogene Daten von Ihnen bekannt werden, werden diese im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften geschützt.
Nehmen Sie über die dort genannten Kontaktmöglichkeiten also Kontakt mit uns auf, um zum Beispiel Fragen zu stellen oder etwas zu kommentieren, verwenden wir die dort verwendeten Daten nicht anderweitig und werden nicht an Dritte weitergegeben.
Auch Daten über „Follower“ werden von uns außerhalb der statistischen Erhebungen von WordPress nicht gespeichert.
Alle diese Daten werden folglich unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG) von uns behandelt. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Und sie werden selbstverständlich auch nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Details lesen Sie in den nachfolgenden Ergänzungen.
Verantwortliche Stelle für die Datenerhebung i.S.d. § 13 Abs. 1 TMG / § 3 Abs. 7 BDSG und Kontaktadresse ist Dieter Potzel; M.-Braun-Str. 4; 97828 Marktheidenfeld

Wir verwenden zur Erstellung dieser Internetseite die Plattform wordpress.com. Wir weisen jedoch ausdrücklich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z. B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen und nicht lückenlos vor dem Zugriff durch Dritte geschützt werden kann. Da wir die Plattform wordpress.com für unsere Seite nutzen, sind wir auch in die technischen Rahmenbedingungen dieser Plattform eingebunden. Was das im Einzelnen für Sie bedeuten kann, darüber informieren Sie sich bitte in den Darlegungen im Anschluss an diese Grundsatzerklärung. Innerhalb unserer Website könnten teilweise auch Inhalte weiterer Dritter wie zum Beispiel YouTube-Videos oder Grafiken von anderen Websites eingebunden sein. Hierzu benötigen Drittanbieter die IP-Adresse des Nutzers, um Inhalte an dessen Browser zu senden. Unser Bestreben ist es, ausschließlich Inhalte von Drittanbietern zu verwenden, welche die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung dieser Inhalte verwenden. Wir haben allerdings keinen Einfluss darauf, wenn diese Drittanbieter die IP-Adresse speichern. Wir selbst erheben, verarbeiten und speichern außerhalb dieser Website also weder IP-Adressen oder sonstige Informationen oder Informationen über Web-Seiten, von denen auf unsere Seiten zugegriffen wird und haben unsererseits lediglich Zugriff auf das Statistik-Angebot von wordpress.com.
Inwieweit wordpress.com oder andere Drittanbieter mit Cookies arbeiten, führt es dazu, dass diese kleinen Textdateien auf Ihrem Rechner abgelegt und von Ihrem Browser gespeichert werden. Die meisten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.
Sie haben jederzeit das Recht auf individuelle kostenfreie Auskunft und Bestätigung darüber, was unter Umständen gespeichert ist und was nicht. Sollten aufgrund bestimmter Kommunikationsvorgänge (z. B. ein Brief von Ihnen) dennoch irgendwelche Daten archiviert sein, haben Sie jederzeit das Recht, darüber Auskunft zu erhalten, und Sie können jederzeit die komplette Löschung oder Vernichtung verlangen. Die Verwendung unserer eigenen Kontaktdaten des Impressums zur gewerblichen Werbung ist ausdrücklich nicht erwünscht. Als Verantwortlicher für diese Seiten und im Namen aller auf dieser Webseite genannten Personen widersprechen wir hiermit jeder kommerziellen Verwendung und Weitergabe ihrer Daten.

Detailerklärungen:
Im Online-Angebot von wordpress.com werden ohne Personenbezug Ihre Zugriffsdaten auf diese Website gespeichert. Zu diesen Zugriffsdaten gehören z. B. die von Ihnen angeforderte Datei oder der Name Ihres Internet-Providers. Durch die Anonymisierung der Daten sind Rückschlüsse auf Ihre Person nicht möglich.
Wir, der Websitebetreiber, sind aufgrund unseres berechtigten Interesses befugt (s. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO), Zugang auf die angebotenen Daten über Zugriffe auf die Website zu erhalten und diese als „Server-Logfiles“ auf dem Server der Website zu speichern. Folgende Daten werden so protokolliert:

  • Besuchte Website
  • Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
  • Menge der gesendeten Daten in Byte
  • Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten
  • Verwendeter Browser
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Verwendete IP-Adresse

Die Server-Logfiles werden für maximal 7 Tage gespeichert und anschließend gelöscht. Die Speicherung der Daten erfolgt aus Sicherheitsgründen, um z. B. Missbrauchsfälle aufklären zu können. Müssen Daten aus Beweisgründen aufgehoben werden, sind sie solange von der Löschung ausgenommen bis der Vorfall endgültig geklärt ist.

Reichweitenmessung & Cookies: Diese Website verwendet Cookies zur pseudonymisierten Reichweitenmessung, die entweder von unserem Server oder dem Server Dritter an den Browser des Nutzers übertragen werden. Bei Cookies handelt es sich um kleine Dateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Ihr Browser greift auf diese Dateien zu. Durch den Einsatz von Cookies erhöht sich die Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit dieser Website.
Falls Sie nicht möchten, dass Cookies zur Reichweitenmessung auf Ihrem Endgerät gespeichert werden, können Sie dem Einsatz dieser Dateien hier widersprechen:

Gängige Browser bieten die Einstellungsoption, Cookies nicht zuzulassen. Hinweis: Es ist nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Sie entsprechende Einstellungen vornehmen.

Nutzung von Social-Media-Plugins: Sie können eine Seite auch über Ihr Google+-Konto oder Ihr Twitter-Konto „teilen“. Damit wird der Vorgang auch von diesen Anbietern erfasst. Was das im Einzelnen für Sie bedeutet, entnehmen Sie den Datenschutzgrundsätzen dieser Anbieter. Weiterhin können Sie E-Mail-Adressen angeben, mit denen Sie eine bestimmte Seite teilen möchten. Damit gelangen die Adressen in die Datenverabeitung der WordPress-Plattform. Als Webseiten-Betreiber ermitteln wir diese Daten nicht.
Auch haben Sie als WordPress-Blogger die Möglichkeit, eine Seite mit „Gefällt mir“ innerhalb des WordPress-Systems zu markieren. Dadurch erhalten wir die Möglichkeit, per Klick auf Ihen Blog zu gelangen. Die uns dort einsehbaren Daten registrieren wir jedoch nicht.
Im Einzelnen hier die Grundsätze von Facebook in Verbindung mit WordPress:
Aufgrund unseres berechtigten Interesses an der Analyse, Optimierung und dem Betrieb unseres Online-Angebotes (im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO), verwendet diese Website das Facebook-Social-Plugin, welches von der Facebook Inc. (1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA) betrieben wird. Erkennbar sind die Einbindungen an dem Facebook-Logo bzw. an den Begriffen „Like“, „Gefällt mir“, „Teilen“ in den Farben Facebooks (Blau und Weiß). Informationen zu allen Facebook-Plugins finden Sie über den folgenden Link: https://developers.facebook.com/docs/plugins/

Facebook Inc. hält das europäische Datenschutzrecht ein und ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active

Das Plugin stellt eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Facebook-Servern her. Der Websitebetreiber hat keinerlei Einfluss auf die Natur und den Umfang der Daten, welche das Plugin an die Server der Facebook Inc. übermittelt. Informationen dazu finden Sie hier: https://www.facebook.com/help/186325668085084

Das Plugin informiert die Facebook Inc. darüber, dass Sie als Nutzer diese Website besucht haben. Es besteht hierbei die Möglichkeit, dass Ihre IP-Adresse gespeichert wird. Sind Sie während des Besuchs auf dieser Website in Ihrem Facebook-Konto eingeloggt, werden die genannten Informationen mit diesem verknüpft.

Nutzen Sie die Funktionen des Plugins – etwa indem Sie einen Beitrag teilen oder „liken“ –, werden die entsprechenden Informationen ebenfalls an die Facebook Inc. übermittelt.

Möchten Sie verhindern, dass die Facebook. Inc. diese Daten mit Ihrem Facebook-Konto verknüpft, loggen Sie sich bitte vor dem Besuch dieser Website bei Facebook aus und löschen Sie die gespeicherten Cookies. Über Ihr Facebook-Profil können Sie weitere Einstellungen zur Datenverarbeitung für Werbezwecke tätigen oder der Nutzung Ihrer Daten für Werbezwecke widersprechen. Zu den Einstellungen gelangen Sie hier:

Welche Daten, zu welchem Zweck und in welchem Umfang Facebook Daten erhebt, nutzt und verarbeitet und welche Rechte sowie Einstellungsmöglichkeiten Sie zum Schutz Ihrer Privatsphäre haben, können Sie in den Datenschutzrichtlinien von Facebook nachlesen. Diese finden Sie hier: https://www.facebook.com/about/privacy/

Rechte des Nutzers:
Sie haben als Nutzer das Recht, auf Antrag eine kostenlose Auskunft darüber zu erhalten, ob und welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert sind. Sie haben außerdem das Recht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Verarbeitungseinschränkung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Falls zutreffend, können Sie auch Ihr Recht auf Datenportabilität geltend machen. Sollten Sie annehmen, dass Ihre Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden, können Sie eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einreichen.

Löschung von Daten:
Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten (z. B. Vorratsdatenspeicherung) kollidiert, haben Sie ein Anrecht auf Löschung Ihrer Daten. Von uns gespeicherte Daten werden, sollten sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr vonnöten sein und es keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen geben, gelöscht. Falls eine Löschung nicht durchgeführt werden kann, da die Daten für zulässige gesetzliche Zwecke erforderlich sind, erfolgt eine Einschränkung der Datenverarbeitung. In diesem Fall werden die Daten gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet.

Widerspruchsrecht:
Nutzer dieser Webseite können von ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen und der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zu jeder Zeit widersprechen.
Wenn Sie eine Berichtigung, Sperrung, Löschung oder Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten wünschen oder Fragen bzgl. der Erhebung, Verarbeitung oder Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten haben oder erteilte Einwilligungen widerrufen möchten, wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse: [info@theologe.de]

 

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: